Anmelden

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen-Modell

Vom Wunsch zur Handlung

Freitag, 10. - Sonntag, 12.09.2021

Das Zürcher Ressourcen-Modell (ZRM) ist ein von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause für die Universität Zürich entwickeltes Selbstmanagment-Training. Das Training nach ZRM hilft, eigenes Fühlen und Verhalten selbstbestimmter zu steuern, sodass souveränes Tun auch in schwierigen Situationen immer besser gelingt.

Im Training finden die Teilnehmenden heraus, was sie wirklich wollen und was ihnen in ihrer aktuellen Lebenslage besonders wichtig ist. Sie lernen zu entscheiden, wohin sie ihre Energie und Aufmerksamkeit lenken wollen. Ebenso entwickeln sie gezielt und kreativ die spezifischen Stärken ihrer eigenen Persönlichkeit und ihren eigenen Stil im Umgang mit Menschen.

Im Rahmen des Kurses erarbeiten alle Teilnehmenden ein persönliches Konzept, wie sie ihre individuellen Fähigkeiten und Begabungen am besten einsetzen können. Die Erweiterung des persönlichen Handlungsrepertoires trägt zu einem gestärkten Selbstbewusstsein bei.

Leitung: Bensch Sager

Bemerkung: Für Studierende ohne festes Einkommen gilt ein reduziertes Kursgeld von 50%.

Kosten: Vollpension Casa Moscia zzgl. Kurskosten von CHF 250.- bzw. CHF 400.- für Ehepaare

Offene Plätze

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/casamosc/public_html/packages/vbg_kurse/libraries/class.coursedetail.php on line 275